H60 gewinnen auswärts mit 6:0 gegen TV Eintracht Sehnde

Mit zwei Siegen und einem Remis verteidigen die H60 eindrucksvoll die Tabellenspitze der Bezirksklasse.

In den Einzeln gewinnt W.Rehm in überlegener Manier mit 6:3 und 6:1. R.Kellermann gewinnt sein Einzel eindeutig 6:1, 6:1. F.Hofeditz gewinnt ebenfalls sein Einzel sicher mit 6:1 und 6:0. Auch G.Parot ist bei seinem Debüt seinem Gegner überlegen und siegt mit 7:5, 6:4.

Anschließend gewinnen beide SC GWE Teams ihre Doppel.

R.Neumann/W.Rehm setzen sich mit 6:1 und 6:1 durch. Das zweite Doppel F.Hofeditz/R.Kellermann gewinnt ebenfalls ungefährdet mit 6:2 und 6:2.

Das Spitzenspiel am 28. Januar 2018: SV GWE H60 empfängt den Mitfavoriten um den Titel, Helmstedter TV 2.